Süßer Tierkot verschwand aus Disney-Zoogeschäft

Zwei Wochen, nachdem der Süßigkeiten-Shop Zuri's in Disney World's Animal Kingdom in Orlando damit begonnen hatte, Naschereien zu verkaufen, die Tierkot nachempfunden sind, musst man die optisch nicht ganz so appetitlichen Leckerbissen wieder aus den Regalen nehmen. Kunden hatten sich darüber beschwert.

Poop poop platter!!
— Ian (@BazTastic77)

Zwei Wochen, nachdem der Süßigkeiten-Shop Zuri's in Disney World's Animal Kingdom in Orlando damit begonnen hatte, Naschereien zu verkaufen, die Tierkot nachempfunden sind, musst man die optisch nicht ganz so appetitlichen Leckerbissen wieder aus den Regalen nehmen. Kunden hatten sich darüber beschwert.

Im Angebot waren lebensechte Nachbildungen von Elefantenkot, Nilpferd-Ausscheidungen, Giraffen-Kot und Tamarin-Dung. Die kleine Naschereien bestanden allerdings nicht aus verdauten Speiseresten sondern aus Schokolade, Nougat, Erdnussbutter und Nüssen.

Doch die kleinen Kothäufchen erfreuten sich nicht bei allen Zoobesuchern Beliebtheit. Nach Beschwerden wurden die Poo-Pralinen aus den Regalen genommen.

 

After complaints from a Guest
— MickeyXtreme (@MickeyXtreme)



— Orlando Sentinel (@orlandosentinel)


Day been full of poo jokes, some worthy of Jungle Cruise skippers, some unprintable
— Dewayne Bevil (@ThemeParks)



— Ian (@BazTastic77)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen