Suttner vor Wechsel ins Paradies Premier League

Bild: GEPA-pictures.com

Job-Aufstieg! Mit Ingolstadt stieg Markus Suttner in der deutschen Bundesliga ab. Nächste Saison könnte der Ex-Austrianer in der Premier League auflaufen.

Es sind gute Tage für Markus Suttner. Letzte Woche holte er den "Titel" bester Freistoßschütze Europas – mit vier direkt verwandelten Freistößen in dieser Saison. Damit hängte er Cristiano Ronaldo ab.



Gut möglich, dass Markus Suttner nach dem Abstieg aus der deutschen Bundesliga mit Ingolstadt in der kommenden Saison in der englischen Premier League aufläuft.

Aufsteiger zeigt Interesse

Der Linksverteidiger hat bei den Deutschen zwar noch einen bis Sommer 2018 laufenden Vertrag, den Klub aber um die Freigabe gebeten. Wie der "kicker" berichtet, gibt es auch schon einen sehr konkreten Interessenten am 30-jährigen Ex-Veilchen. Aufsteiger Brighton & Hove Albion soll Suttner einen unterschriftsreifen Vertrag vorgelegt haben.

Noch spießt sich der Wechsel aber an den Ablöseforderungen der Ingolstädter. Die "Seagulls" boten eine Ablöse in Höhe von zwei Millionen Euro, Suttners aktueller Arbeitgeber verlangt aktuell aber noch das doppelte. (mh)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandGood NewsSport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen