"Teenies mit Waffe" – Polizei-Einsatz in Liesinger Park

In einem Wiener Park kam es am Mittwoch zu einem Polizei-Einsatz. Augenzeugen wollen gesehen haben, wie Jugendliche mit einer Waffe hantierten. 

Am Mittwochabend rückte die Polizei mit vier Streifenwägen zum Fridtjof-Nansen-Park in Liesing aus. Offenbar haben Augenzeugen zuvor gesehen, wie mehrere Jugendliche mit einer Pistole hantierten. Die besorgten Anrainer alarmierten daraufhin die Exekutive.

Als die Beamten vor Ort die anwesenden Teenager kontrollierten, fanden sie allerdings keinerlei Waffen. "Der Park ist für die Jugendlichen in der Umgebung ein bekannter Treffpunkt, der für die Beamten zum fixen Streifenbereich zählt. Bei den Personenkontrollen und Identitätsfeststellungen am Mittwochabend wurden keine gefährlichen Gegenstände gefunden", bestätigte die Pressestelle der Wiener Polizei gegenüber "Heute". Was die Anrainer also zuvor beobachtet haben wollen, bleibt unklar. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienPolizeiLPD WienLiesing

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen