Tennis-Ass Monfils zerstört bei US Open Anzeigetafel

Energiebündel Gael Monfils! Der Franzose fertigte zum US-Open-Auftakt nicht nur Gegner Gilles Muller (Lux), sondern auch eine Anzeigetafel ab - allerdings unfreiwillig.

Ist wohl ein Fall für die Haftpflicht,
— Eurosport DE (@Eurosport_DE)

Energiebündel Gael Monfils! Der Franzose fertigte zum US-Open-Auftakt nicht nur Gegner Gilles Muller (Lux), sondern auch eine Anzeigetafel ab – allerdings unfreiwillig.
Monfils, die Nummer zwölf der Welt, sprang bei einer versuchten Rettungsaktion auf die Court-Begrenzung. In der Folge lockerte sich die darin montierte Matchuhr – und krachte zu Boden. Zurück blieb ein Scherbenhaufen. Monfils ließ sich vom kuriosen Zwischenfall nicht verunsichern, gewann locker mit 6:4, 6:2, 7:6.

Ebenfalls keine Blöße gab sich Rafael Nadal. Der Superstar aus Spanien fertigte im erstmals überdachten Arthur Ashe Stadium Denis Istomin (Usb) mit 6:1, 6:4, 6:2 ab.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen