Pressekonferenz von Thiem erneut gecrasht

Wieder Wirbel um Dominic Thiem in Paris! Tennis-Profi Robin Haase "crashte" am Sonntag einen Medientermin des Niederösterreichers.

Einen Tag nach dem PK-Eklat hat sich Tennis-Profi Robin Haase bei einem Medientermin von Dominic Thiem einen Scherz erlaubt. Der Niederländer "crashte" in Anspielung auf den Vorfall mit Serena Williams das Gespräch mit den Worten: "Entschuldigung, dass ich stören muss, aber ich brauche den Stuhl jetzt fürs Interview."

Thiem blieb cool und meinte lachend dazu nur: "Ich hoffe, das ist auf Kamera jetzt". Der 25-Jährige hat sich bereits zu dem Vorfall geäußert: "Für mich ist die Sache erledigt. Ich selber war auch nicht verärgert oder frustriert. Ich bin sogar deshalb rechtzeitig zum Champions-League-Finale gekommen, aber ich denke, dass es ums Prinzip geht", erklärte Österreichs Nummer eins.

Sein Interview-Auftritt sorgte viel Aufsehen, vor allem in den sozialen Netzwerken entbrannte eine Diskussion.

Zum Nachlesen: Thiem-Eklat löst Feminismus-Debatte aus



?

"Es ist egal, ob ich dort sitze, wahrscheinlich habe ich auch etwas Falsches gesagt, dass ich kein Junior mehr bin. Selbst wenn ein Junior da drinnen sitzt, gehört der respektiert und das war nicht der Fall", so Thiem über den Vorfall.

Zum Champions-League-Finale meinte der Niederösterreicher: "Es war kein gutes Match, aber sowohl Liverpool als auch Tottenham haben diese Saison unglaubliche Partien gespielt, geschichtsträchtige Matches abgeliefert. Also da sei ihnen ein schlechtes Match verziehen. Und es ist dem Jürgen Klopp natürlich schwer zu vergönnen. Es ist richtig, dass so ein Supertrainer wie er auch die Champions League gewonnen hat."

Beim Medientermin wurde Thiem auch zur Tennismode befragt. "Mein Favorit bleibt das Zebra von 2016". Grundsätzlich ist es ihm aber egal, was er trägt: "Es ist wichtig, dass der Schläger und die Schuhe passen." Auf die Frage nach dem Outfit von Serena Williams konnte er sich einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen: "Ich habe es nicht gesehen, sie war nicht so lang im Turnier." (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsTennisDominic Thiem

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen