Wohnen

Teuerste Wohnung der Welt noch immer ohne Käufer

Im 472 Meter hohen Central Park Tower wartet ein Luxus-Penthouse auf einen reichen Käufer. Es ist 1630 Quadratmeter groß und umfasst drei Stockwerke.

20 Minuten
Das Luxus-Penthouse im Central Park Tower umfasst drei Stockwerke.
Das Luxus-Penthouse im Central Park Tower umfasst drei Stockwerke.
Serhant/20Minuten

Der Central Park Tower in New York ist eine Immobilie der Superlative. Mit 472 Metern ist er das höchste Wohngebäude der Welt. Das höchst gelegene Penthouse der Welt steht nun zum Kauf. So atemberaubend wie die Aussicht, ist auch der Preis: 250 Millionen Dollar kostet die exklusive Bleibe. Laut dem Immobilienmakler Enes Yilmazer handelt es sich damit um das teuerste Penthouse der Welt. 

Für den stolzen Preis gibt es auf drei Stockwerken 1630 m² Wohnfläche und eine 133-m²-Terrasse. Das Penthouse hat unglaubliche 23 Zimmer, sieben Schlafzimmer, acht große und drei kleine Badezimmer. Zudem gibt es einen Tanzsaal, einen Fitnessraum, ein Kino und eine Sternwarte.

Bildstrecke: Das teuerste Penthouse der Welt

1/8
Gehe zur Galerie
    Das Penthouse befindet sich im Central Park Tower, der 2021 fertiggestellt wurde.
    Das Penthouse befindet sich im Central Park Tower, der 2021 fertiggestellt wurde.
    Serhant/20Minuten

    Verkauft wird das Luxus-Penthouse von der Immobilienfirma Extell. Deren Chef Gary Barnett räumte 2022 gegenüber dem "Wall Street Journal" zwar ein, dass der Preis "ehrgeizig" sei. Aber er argumentierte, dass es sich um ein "relatives Schnäppchen" handle. Der Quadratmeter-Preis von ungefähr 153.000 Dollar sei vergleichbar mit dem, was einige Käufer für eine Wohnung im Hochhaus 220 Central Park South gezahlt hätten. Barnett wies auch darauf hin, dass der Kunstmarkt floriere. Das sei ein Hinweis darauf, dass es mehr potenzielle milliardenschwere Käufer gebe als je zuvor.

    1/82
    Gehe zur Galerie
      <strong>20.06.2024: Mit Waffe am Balkon – Polizei erschießt Verschanzten.</strong> Die Polizei schoss zweimal auf jenen Mann, der erst <a data-li-document-ref="120043442" href="https://www.heute.at/s/mit-waffe-am-balkon-polizei-erschiesst-verschanzten-120043442">mit einem Messer in der Brigittenau gesehen wurde und sich dann verschanzte.</a>
      20.06.2024: Mit Waffe am Balkon – Polizei erschießt Verschanzten. Die Polizei schoss zweimal auf jenen Mann, der erst mit einem Messer in der Brigittenau gesehen wurde und sich dann verschanzte.
      Leserreporter