Thiem kennt seinen ersten Gegner in Lyon

Dominic Thiem
Dominic ThiemGEPA
Nach einem Freilos in Runde eins trifft Dominic Thiem in Lyon (Fr) auf den Briten Cameron Norrie. Das bislang einzige Duell entschied er für sich.

Dominic Thiem schlägt sich beim ATP-250-Turnier in Lyon (Fr) für die French Open (ab 30. Mai) ein. Der topgesetzte Österreicher hat in der ersten Runde ein Freilos. Seit Montag kennt er seinen Auftakt-Gegner. Die Nummer vier der Tennis-Welt steigt am Mittwoch gegen den Briten Cameron Norrie ein. Der 25-Jährige bezwang Corentin Moutet (Fr) mit 7:5 und 6:3.

Norrie liegt im ATP-Ranking auf Position 49. Das bisher einzige Duell gewann Thiem 2018 in Acapulco auf Hartplatz 6:3, 5:7, 7:5.

Thiem entschied sich erst vor wenigen Tagen, in Lyon an den Start zu gehen. Ausschlaggebend war sein frühes Aus in Rom, wo er im Achtelfinale an Lorenzo Sonego (It) scheiterte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Dominic ThiemATP