Thiem sagt Rasenturnier wegen "Erschöpfung" ab

Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem wird beim Rasenturnier in Halle nicht antreten. Als Grund gibt er einen "Erschöpfungszustand" an.
Sein erstes Rasenturnier im Jahr 2019 wird Dominic Thiem erst in Wimbeldon (1. bis 14. Juli) bestreiten.

Der French-Open-Finalist hat seine Teilnahme am Wettbewerb im deutschen Halle abgesagt. Das gab der Veranstalter am Freitag bekannt. Grund für den Rückzieher ist ein "Erschöpfungszustand" beim Lichtenwörther.

Für Thiem wäre Halle das einzige Vorbereitungsturnier vor Wimbledon gewesen. "Ich wäre gerne in Halle gestartet, weil es immer eine wunderbare Turnierwoche in der Saison ist", so der 25-Jährige. (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportTennis

CommentCreated with Sketch.Kommentieren