Tiefe Trauer im ÖSV! Ski-Talent stirbt mit 18 Jahren

Johanna Bassani
Johanna BassaniBild: GEPA-pictures.com
Tiefe Trauer im ÖSV! Johanna Bassani - ein riesiges Talent in der nordischen Kombination - ist im Alter von nur 18 Jahren völlig überraschend verstorben.
Die Oberösterreicherin ist nur etwas mehr als eine Woche nach ihrem Geburtstag gestorben, sie war bereits Teil des Damen-Kaders bei den Kombinierern.

"Mit Johanna, deren Leidenschaft neben dem Sport auch der Natur galt, hat die nordische Ski-Familie und insbesondere die Damen-Mannschaft der Nordischen Kombination eine herzliche und allseits beliebte Teamkollegin verloren. Wir sind ihr dankbar für alles, was sie dem Sport gegeben hat, und werden sie so, wie wir sie kannten, immer in Erinnerung behalten! Unser tiefstes Mitgefühl gilt ihrer Familie und allen, die Johanna nahe standen", teilt der ÖSV mit.

Bassani war zuletzt bei den Jugendweltmeisterschaften und den Youth Olympic Games für Österreich im Einsatz, im Continental-Cup erreichte sie in der letzten Saison zwei sechste Plätze.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportWintersportÖSV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen