Tipp von 31-Jährigem – Polizei fasst Schlepper in Wien

In der Nacht auf Sonntag konnte die Polizei dank eines Tipps mehrere Schlepper und geschleppte Personen in Wien festnehmen. (Archivbild)
In der Nacht auf Sonntag konnte die Polizei dank eines Tipps mehrere Schlepper und geschleppte Personen in Wien festnehmen. (Archivbild)GERD PACHAUER / APA / picturedesk.com
In der Nacht auf Sonntag konnte die Polizei dank eines Tipps mehrere Schlepper und geschleppte Personen in Wien festnehmen. 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelang es der Wiener Polizei, mehrere Schlepper festzunehmen. Der Zugriff erfolgte am 24. Oktober um 02:30 Uhr nachts in Wien-Penzing. 

Ein 31-jähriger Mann hatte zuvor in einer Polizeiinspektion gemeldet, dass ein Freund (30) von ihm soeben nach Wien geschleppt werde. Jener 30-Jährige übermittelte via Mobiltelefon immer wieder seinen Standort.

Mehrere Personen festgenommen

Dadurch ist es den Polizisten gelungen, die mutmaßlichen Schlepperfahrzeuge anzuhalten. Insgesamt befanden sich in den Autos sechs mutmaßliche Schlepper. Allesamt wurden nach der Strafprozessordnung festgenommen.

Auch vier weitere, geschleppte Personen befanden sich in den Fahrzeugen. Jene wurden nach dem Fremdenrecht festgenommen. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
WienPolizeiPolizei WienSchlepperFestnahme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen