8 Tipps, wie Ihre Vorsätze für 2019 tatsächlich halt...

Mit unseren Empfehlungen überdauern Ihre guten Vorsätze den Jahresbeginn!

Im Jänner verzeichnen Fitness-Studios die meisten neuen Kunden. Viele von diesen werfen aber nach kurzer Zeit das Handtuch. Das Geschäftsmodell funktioniert – dank langer Vertragslaufzeiten kassieren die Studios nämlich trotzdem weiter ab. Wir haben acht Tipps für Sie zusammengefasst, mit denen Ihre Vorsätze länger halten – egal, ob Sie mehr Sport machen, das Rauchen aufgeben oder in Zukunft mehr Disziplin im Arbeitsalltag zeigen wollen.

Es muss nicht unbedingt der erste Jänner sein – wählen Sie einen Tag, an dem Sie sich gut fühlen und fokussieren Sie sich nicht zu sehr auf ein einzelnes Datum, das macht nur unnötigen Druck.

Die meisten Menschen haben mehrere Dinge, die sie an sich und ihrem Verhalten verändern oder verbessern möchten. Aber je mehr Vorsätze Sie sich für das Jahr 2019 auf die Fahne schreiben, desto schwieriger wird es. Konzentrieren Sie sich also lieber auf ein bis zwei wichtige Punkte.

Bringen Sie Ihre Vorsätze zu Papier – etwa in einem Vertrag mit sich selbst oder als Plakat, das Sie an Ihr Vorhaben erinnert. Vorsätze, die nur in Gedanken existieren, haben weniger Gewicht und werden schneller vergessen.

Sie können natürlich Ihren Partner oder Ihr näheres Umfeld über Ihre Vorsätze informieren. Aber posaunen Sie sie nicht bei jeder Gelegenheit heraus. Je mehr Menschen von Ihren Vorsätzen wissen, desto höher der Druck und die Versagensangst.

Machen Sie sich auf Probleme gefasst: Herausforderungen, Fehler und Probleme gehören zum Leben, sie sind nicht das Ende der Welt! Lassen Sie eine kurze Verfehlung – eine gerauchte Zigarette, einen vertilgten Burger, einmal das Training verpasst – nicht ihre ganzen Pläne torpedieren. Ein Ausrutscher ist normal und bedeutet nicht, dass Sie aufgeben müssen.

Setzen Sie sich Meilensteine: Große Ziele – etwa einen Traumbody – erreicht man nicht von heute auf morgen. Brechen Sie ihre Vorsätze daher in kleinere Etappen herunter und feiern Sie das Erreichen dieser Meilensteine: Eine bestimmte Zeit bei Ihrer Laufroute, ein bestimmter Betrag an gespartem Geld, etc.

Gute Vorsätze müssen nicht nur Verzicht bedeuten – sparen Sie zum Beispiel das Geld, das Sie sonst für Zigaretten ausgeben würden, und gönnen Sie sich einen Kurzurlaub. Oder gehen Sie nach jeder Woche erfolgreichen Fitness-Trainings in einen spannenden Kinofilm.

Egal, welches Problem Sie haben oder in welchem Punkt Sie sich verbessern möchten: Sie sind nicht allein! Suchen Sie Gleichgesinnte und helfen Sie sich gegenseitig beim Erreichen Ihrer Ziele.

Welche Vorsätze fassen Sie fürs neue Jahr, was sind Ihre Tipps? Schreiben Sie einen Kommentar und diskutieren Sie mit!

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VideospielTimeoutSport-Tipps

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen