Leser

Toast für 9,90 Euro! Wienerin wütet über Wucherpreise

Eine Wienerin ärgert sich über die enormen Teuerungen in der Gastronomie. In einem City-Café kostet ein Toast mittlerweile 9,90 Euro. 

Maxim Zdziarski
Der Preis für einen Schinken-Käse-Toast: 9,90 Euro
Der Preis für einen Schinken-Käse-Toast: 9,90 Euro
iStock / Leserreporter

Die Teuerungen haben mittlerweile fast alle Lebensbereich vollumfänglich durchdrungen. Energiekosten, Spritpreise und die Lebensmittel-Teuerungen bringen zahlreiche Familien in ganz Österreich in finanzielle Schieflagen. Auch in der Gastronomie mussten die Wirte ihren Speisekarten den gegebenen Umständen anpassen – und in dem Fall nach oben korrigieren.

"Das sind doch schon Wucherpreise"

"Heute"-Leserin Zhana war von den Preisen in einem City-Café allerdings schockiert. Für einen Schinken-Käse-Toast verlangte man stolze 9,90 Euro – immerhin war eine Portion Ketchup in dem Preis inkludiert. "Ich verstehe ja, dass wir eine Inflation haben. Aber 10 Euro für einen Toast und 27 Euro für Schnitzel? Das sind doch schon Wucherpreise", ärgert sich die Wienerin. 

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

1/275
Gehe zur Galerie

    Bildstrecke: Leserreporter des Tages

    1/156
    Gehe zur Galerie
      08.12.2023: <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120008456" href="https://www.heute.at/s/protest-marsch-dann-pickt-klima-shakira-vor-parlament-120008456">Protest-Marsch, dann pickt Klima-Shakira vor Parlament</a>
      Letzte Generation Österreich Twitter / Leserreporter
      Mehr zum Thema