Top-Klub hat Lust auf Salzburgs Samassekou

Wie sieht die Zukunft von Diadie Samassekou aus? Der Salzburg-Star steht bei einigen Klubs auf der Wunschliste. Jetzt gibt es einen neuen Interessenten.
Läuft Diadie Samassekou kommende Saison für Salzburg in der Gruppenphase der Champions League auf? Das gilt als äußerst unwahrscheinlich, denn der 23-Jährige steht bei einigen Klubs auf der Wunschliste. Mit dem neuen Interessenten ist sogar mehr als nur die Gruppenphase der Königsliga möglich.

Denn dabei handelt es sich um den FC Liverpool. Laut britischen Medien wirft der Champions-League-Titelverteidiger die Angel nach dem Mittelfeld-Spieler aus, die von Salzburg verlangten 20 Millionen Euro Ablöse sollte für das Team von Kult-Coach Jürgen Klopp kein Problem sein.

Allerdings wäre es für Samassekou kein einfacher Schritt, denn mit Kapitän Jordan Henderson, Fabinho und Ex-Salzburger Naby Keita ist Liverpool auf seiner Position stark besetzt. Allerdings haben auch Borussia Dortmund, AS Monaco und Olympique Marseille Interesse an dem "Bullen"-Spieler. Coach Jesse Marsch meint zum möglichen Abgang: "Wir werden sehen. Es ist nicht so einfach." (red)

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
SalzburgNewsSportFußballBundesligaFC Red Bull Salzburg

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren