Tor des Jahres? Kane trifft von der Mittellinie aus

Was für ein unglaubliches Tor von Harry Kane! In der Nachspielzeit überhob der Tottenham-Stürmer Juves Keeper – per Direktabnahme vom Mittelkreis...
Die Saison in Europas Topligen hat noch gar nicht begonnen – doch ein schöneres Tor wie das von Harry Kane bei der Champions-Cup-Partie zwischen Juve und Tottenham werden die Fans wohl kaum noch sehen...

Aber der Reihe nach: Lamela schoss die Spurs im Freundschaftsspiel gegen Italiens Meister mit 1:0 in Führung. Doch dann drehten Higuain und Superstar Ronaldo die Partie auf eine 2:1-Führung für die Turiner. Die mit jungen Spielern gespickte Elf der Spurs steckte aber nicht auf, Lucas Moura glich in der 65. Minute zum 2:2 aus.

In der dritten Minute der Nachspielzeit folgte der Geniestreich von Kane. Juve-Neuzugang Rabiot vertändelte im Mittelkreis den Ball, Tottenhams Kapitän reagierte blitzschnell und zog einfach mal ab – und der Ball segelte in hohem Bogen über Juve-Keeper Szczesny, der viel zu weit vor seinem Gehäuse stand, ins Tor. (siehe Video oben)

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Was für ein unfassbares Traumtor von Harry Kane! (Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsSportFußballTottenham Hotspur

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren