Tormann Joe Hart spielt trotz bösem Kopftritt weiter

Torino-Keeper Joe Hart musste im Cup-Spiel gegen den AC Milan einiges einstecken. Stürmer Gianluca Laladula lief auf das Tor zu und traf den Engländer sehr unglücklich am Kopf. Aber Hart nahm es mit Humor und spielte nach einer Behandlungspause mit Turban weiter.


Torino-Keeper Joe Hart musste im Cup-Spiel gegen den AC Milan einiges einstecken. Stürmer Gianluca Lapadula lief auf das Tor zu und traf den Engländer sehr unglücklich am Kopf. Aber Hart nahm es mit Humor und spielte nach einer Behandlungspause mit Turban weiter.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen