Zahlreiche Schäden

Totales Chaos – der ganze Schnee-Wahnsinn in Bildern

Stromausfälle, Straßensperren, Verkehrsunfälle! Enorme Schneemassen sorgen für Chaos in Österreich. Die Feuerwehren stehen im Dauereinsatz. Die Fotos!

Andre Wilding
    Die Feuerwehren in Oberösterreich wurden seit den Freitagabendstunden zu hunderten Einsätzen alarmiert, weil die großen Schneemengen zu Schneelastschäden an den Bäumen geführt haben.
    Die Feuerwehren in Oberösterreich wurden seit den Freitagabendstunden zu hunderten Einsätzen alarmiert, weil die großen Schneemengen zu Schneelastschäden an den Bäumen geführt haben.
    Matthias Lauber / laumat.at

    Mit Ausnahme der südlich gelegeneren Bezirke verteilten sich die Einsätze nahezu über ganz Oberösterreich, wobei aber vor allem auch der
    Bezirk Braunau am Inn ein Hotspot war.

    Haushalte ohne Strom

    Der schwere Schnee ließ Äste und Bäume einknicken, die Einsatzkräfte mussten nach und nach Bäume entfernen. Einige Straßen mussten aufgrund der vorherrschenden Gefahr gesperrt werden.

    Tausende Haushalte waren zudem zeitweise ohne Strom, weil Bäume in Stromleitungen stürzten. Die Rettungskräfte stehen im Dauereinsatz, wie die Bildstrecken zeigen.

      Der Wintereinbruch mit intensivem Schneefall hat ab dem Freitagnachmittag für Chaos auf Oberösterreichs Straßen gesorgt. Im Minutentakt kam es zu Unfällen oder kamen Fahrzeuge von den Straßen ab.
      Der Wintereinbruch mit intensivem Schneefall hat ab dem Freitagnachmittag für Chaos auf Oberösterreichs Straßen gesorgt. Im Minutentakt kam es zu Unfällen oder kamen Fahrzeuge von den Straßen ab.
      Matthias Lauber / laumat.at
        Zahlreiche Einsätze wegen umgestürzter Bäume und hängengebliebenen Fahrzeugen beschäftigen die Feuerwehren in Niederösterreich. Unteranderem auch die Feuerwehr Neustadtl im Bezirk Amstetten. Unzählige Einsätze beschäftigen auch diese unteranderem auf der L91.
        Zahlreiche Einsätze wegen umgestürzter Bäume und hängengebliebenen Fahrzeugen beschäftigen die Feuerwehren in Niederösterreich. Unteranderem auch die Feuerwehr Neustadtl im Bezirk Amstetten. Unzählige Einsätze beschäftigen auch diese unteranderem auf der L91.
        DOKU-NÖ
          Der Wintereinbruch hat in Österreich nicht nur zu Verkehrsbehinderungen, sondern auch zu mehreren Unfällen geführt.
          Der Wintereinbruch hat in Österreich nicht nur zu Verkehrsbehinderungen, sondern auch zu mehreren Unfällen geführt.
          TEAM FOTOKERSCHI.AT / SIMON BRANDSTÄTTER
            <strong>26.02.2024: Landwirt (30) stößt beim Hausumbau auf Geheimgang.</strong> Bei Renovierungsarbeiten auf seinem Bauernhof entdeckte Landwirt Florian Schmied einen rund 900 Jahre alten mittelalterlichen "Erdstall". <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120021946" href="https://www.heute.at/s/landwirt-30-stoesst-beim-hausumbau-auf-geheimgang-120021946">Alle Infos hier &gt;&gt;&gt;</a>
            26.02.2024: Landwirt (30) stößt beim Hausumbau auf Geheimgang. Bei Renovierungsarbeiten auf seinem Bauernhof entdeckte Landwirt Florian Schmied einen rund 900 Jahre alten mittelalterlichen "Erdstall". Alle Infos hier >>>
            Thomas Scheucher, Landesverein für Höhlenkunde in Oberösterreich
            wil
            Akt.