Trainer Bresnik: "Djokovic haushoher Favorit gegen T...

Bild: GEPA pictures

Auf Dominic Thiem wartet zum Auftakt der ATP-Finals in London gleich zu Beginn der größte Brocken. Am Sonntag trifft Österreichs Nummer eins (ab 15:00 Uhr im Live-Ticker) auf den Serben Novak Djokovic. Für Thiem-Trainer Bresnik ist Djokovic der haushohe Favorit.

Au f auf den Serben Novak Djokovic. Für Thiem-Trainer Bresnik ist Djokovic der haushohe Favorit.
 

"Dominic muss einfach sein Spiel spielen und soll sich nicht viel um die anderen kümmern. Djokovic ist natürlich haushoher Favorit. Das ist kein Thema. Mir ist wichtig, dass Dominic wieder spielerisch an die Leistungen anschließt, die er schon das ganze Jahr über gezeigt hat", wird Trainer Bresnik bei Laola 1 zitiert.

 

In der Gruppe trifft der Niederösterreicher auch noch auf Milos Raonic und Gael Monfils. Vor allem vor Publikumsliebling Monfils herrscht großer Respekt: "Bei dem weißt du nie, was kommt. Da ist alles möglich. Zudem spielt er extrem gerne vor so einer großen Kulisse."

 

Wirklich große Erwartungen an das Masters hat Bresnik nicht: "Letztes Jahr haben wir darüber gejammert, dass er noch mehr Matches gegen Top-10-Spieler braucht. Jetzt hat er gleich drei in einer Woche. Das hat er noch nie gehabt. Das ist sicherlich eine gute Erfahrung, auch wenn er die Partien verliert."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen