Traum von Rot-Türkis bleibt wohl nur Schaum(rolle)…

Bürgermeister und SPÖ-Chef Michael Ludwig (re.) kredenzte Innenminister und ÖVP-Chef Gernot Blümel Schaumrollen.
Bürgermeister und SPÖ-Chef Michael Ludwig (re.) kredenzte Innenminister und ÖVP-Chef Gernot Blümel Schaumrollen.Sabine Hertel
Das Treffen von Bürgermeister Ludwig (SP) und Wiens VP-Chef Blümel bildete gestern den Abschluss der Koalitions-Sondierungen. Es lief schaumgebremst.

Die ÖVP-Delegation kam gestern mit leeren Händen zum Treffen ins Rathaus. Gastgeber Michael Ludwig wartete Innenminister Gernot Blümel und seinem Team – Gesundheitssprecherin Ingrid Korosec, Finanz- und Verkehrssprecher Manfred Juraczka und City-Bezirkschef Markus Figl – Schaumrollen auf. Zwar waren diese auf einer türkisen Serviette angerichtet und der Stadtchef hatte sich eine türkise Krawatte umgebunden. Aber irgendwie fehlte diesmal – im Unterschied zu den vorherigen Treffen mit Pink und Grün – das i-Tüpfelchen.

Schaumrollen nach Punschkrapfen und Biobier

Zum Vergleich: Für die Neos-Verhandler um Christoph Wiederkehr gab’s rosa Punschkrapfen (Michael Ludwigs Lieblings-Mehlspeise), verziert mit roten kandierten Kirschen. Die Grünen empfing der SPÖ-Chef mit grünen Smoothies und veganer Bio-Bäckerei. Birgit Hebein revanchierte sich mit je zwei Flaschen "Michi"- und "Birgit"-Biobier. Vor dem Treffen wollte Blümel "über Inhalte sprechen und ernsthafte Verhandlungen führen." Der hohe Wählerzuspruch sei ein Auftrag für mehr Türkis in Wien.

Inhaltliche Differenzen bemerkbar

Nach dem rund dreistündigen Treffen klang das Ganze schon ein wenig schaumgebremst: Bürgermeister Michael Ludwig fand es "sehr professionell" – Gernot Blümel sah "in den Bereichen Deutsch vor Gemeindebau, Mindestsicherung oder Pensionsreformen Differenzen und wenig Bewegungsspielraum." Bis zum Nationalfeiertag will sich Ludwig für einen zukünftigen Partner entschieden haben. Mitte November soll eine neue Koalition stehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ck Time| Akt:
WienWien-WahlSPÖÖVP

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen