Traumtor! Netz dreht nach Cans Geniestreich durch

So schön kann Fußball sein! Liverpools Emre Can trifft per Fallrückzieher - ÖFB-Legionär Sebastian erlebt das Traumtor aus der ersten Reihe fußfrei mit
So schön kann Fußball sein! Liverpools Emre Can trifft per Fallrückzieher - ÖFB-Legionär Sebastian erlebt das Traumtor aus der ersten Reihe fußfrei mitBild: Reuters/Toby Melville

Emre Can schießt Liverpool mit einem Fallrückzieher der Marke "unfassbar" zum Sieg über Watford. ÖFB-Legionär Sebastian Prödl kann da nur staunen.

Was für ein Traumtor! Etwas mehr als 45 Minuten waren in der Partie Watford gegen Liverpool gespielt, als der Ball hoch in den Strafraum Watfords segelte. Plötzlich schraubte sich Liverpools Emre Can akrobatisch in die Höhe, per Fallrückzieher versenkte er das Leder vom Elferpunkt aus im Tor. Watford-Legionär Sebastian Prödl blieb da nur die Rolle des staunenden Zuseher über.

Die "Reds" von Coach Jürgen Klopp rücken mit dem 1:0-Sieg wieder auf Platz drei vor - doch an diesem Abend reden alle nur von Cans Geniestreich, der heißer Favorit auf Englands "Tor des Jahres" ist.

Vor allem in den sozialen Netzwerken gab es für die Fans kein Halten mehr:

Auch die Watford-Fans im Stadion kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus:

Was für ein Traumtor!

(AK)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandGood NewsFussballFC Liverpool

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen