"Trifft jeden!" Sogar WWE-Champion mit Corona infiziert

Drew McIntyre
Drew McIntyreWWE
Das Coronavirus schreckt auch nicht vor der WWE zurück! WWE-Champion Drew McIntyre ist positiv getestet worden.

Bei Monday Night Raw meldete sich der Titelträger via Videobotschaft: "Ich bin einer der glücklichen Menschen, die aktuell keine Symptome verspüren. Wir sehen uns sehr bald wieder!"

Der Schotte warnt aber vor der Pandemie: "Es kann jeden von uns treffen. Wir Wrestler zum Beispiel passen extrem auf, aber wie ihr seht, passiert es, es kann jeden treffen. Also bitte tragt immer eine Maske, achtet auf den Abstand, nur so können wir alle gemeinsam das Virus besiegen."

McIntyre denkt aber schon an seinen nächsten Kampf. Beim Royal Rumble (in der Nacht von 31. Jänner auf 1. Februar LIVE ab 1:00 Uhr auf dem WWE Network) wird er sich Altstar Goldberg stellen.

Bei den Fans kommt das nicht allzu gut an. McIntyre ist auch nicht begeistert: "Schon in deiner besten Phase in der WCW hättest du nicht gegen mich in der aktuellen Form antreten wollen. Jetzt bist du 20 Jahre älter als ich und forderst mich heraus? Ich nehme die Challenge an!"

Bleibt nur zu hoffen, dass Drew bald wieder in den Ring steigen darf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen