Trotz WM-Platz 2: Bottas vor Abschuss bei Mercedes

Valtteri Bottas
Valtteri BottasBild: Kein Anbieter/imago sportfotodienst
Obwohl sich die Formel 1 weiter in der Sommerpause befindet, geht es hinter den Kulissen ordentlich zur Sache. Red Bull Racing hat bereits den Fahrertausch von Pierre Gasly zu Alex Albon vollzogen, droht nun auch Valtteri Bottas der Schleudersitz im Mercedes?
Silberpfeile-Ersatzfahrer Esteban Ocon scharrt schon in den Startlöchern. Mit den durchwachsenen Leistungen in der laufenden Saison hat sich Bottas in Schwierigkeiten gebracht. Sitzt also schon in Spa der Franzose im Mercedes? Darf Bottas die Saison noch fertig fahren?

Auf diese Fragen gibt sich Motorsport-Chef Toto Wolff bedeckt, erklärt aber: "Wir wollen Ocon keine zweite Saison als Ersatzfahrer zumuten, das hat er sich nicht verdient. Die Chance wollen wir ihm nicht verbauen."

Ein Bekenntnis zu Bottas hört sich anders an. Nun könnte aber Nico Hülkenberg den Finnen "retten". Der Deutsche ist bei Renault angezählt, Ocon soll auch beim Werksteam ganz oben auf der Wunschliste stehen.

CommentCreated with Sketch.4 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Ruhiger geworden ist es hingegen bei Ferrari, nachdem Sebastian Vettel bei Grand Prix von Ungarn noch von ganzen hinten auf den dritten Platz gefahren ist, hat sich die Kritik am Deutschen gelegt. (pip)



Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportMotorsportFormel 1

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren