Über 13.000 aktive Corona-Kranke in Österreich

Corona Impfstoff
Corona Impfstoffpicturedesk.com
410 Corona-Kranke müssen im Spital behandelt werden, weitere 99 Infizierte liegen auf der Intensivstation. Ein Überblick über die aktuelle Situation.

Mit Stand heute, Samstag, 14.00 Uhr gelten in ganz Österreich 13.177 Personen als aktiv am Coronavirus erkrankt. Das geht aus den aktuellen Zahlen des AGES-Dashboard heraus. Dieses ist seit Dienstag in Betrieb und ist der offizielle Nachfolger des Dashboards des Gesundheitsministeriums.

Laut ORF ging damit ein neuerlicher Zahlensprung einher, da bisher rund 2.000 Genesene noch nicht im neuen System registriert gewesen waren. Gleichzeitig sollen neue Fälle nicht mehr nach dem Einmeldezeitpunkt kategorisiert werden, sondern mit dem Tag der Labordiagnose. Diese könne bereits Tage vorher stattgefunden haben. 

Das bilde zwar den zeitlichen Verlauf der Epidemie besser ab, führt aber zu Änderungen an der Zahl der täglich Neuinfizierten. Diese wird aber weiterhin vom Innenministerium in der bisherigen Form öffentlich gemacht. Demnach hatte es von gestern auf heute einen neuen Rekordwert von 1.235 Neuinfektionen gegeben.

858 Todesfälle

Aussagekräftiger für die Verbreitung des Virus ist aber Zahl der SARS-CoV2 Fälle in Österreich der vergangenen 7 Tage gerechnet pro 100.000 Einwohner. Diese liegt laut AGES aktuell im Bundesschnitt bei 78,4 und somit weit über dem Grenzwert von 50, der von vielen Ländern für die Einstufung als Risikogebiet herangezogen wird.

Mit dem heutigen Tag sind 858 infizierte Personen verstorben. Hierbei werden alle Covid-Patienten erfasst, bei denen eine bestätigte Infektion vorliegt, die aber vor ihrem Ableben – aus welchem Grund auch immer – noch nicht als genesen eingestuft wurden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
CoronavirusCoronatestCorona-AmpelInnenministeriumÖsterreichEpidemie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen