Umweltschützer schießen scharf gegen Ski-Star Hirscher

Marcel Hirscher
Marcel Hirscherinstagram
Marcel Hirscher steht in der Kritik! Ein Motorrad-Foto kommt bei Umweltschützern gar nicht gut an.

Ski-Pensionist Hirscher war wieder mit seinem Bike unterwegs, machte einen Abkühlungs-Stopp in einem malerischen Gebirgssee in Salzburg. Der 32-Jährige zeigte auf Instagram viel Haut beim Schwimmen, schrieb "Cool down" - dafür gab's fast 40.000 Likes.

Doch ein weiteres Foto sorgt für Wirbel. In voller Bike-Montur steht Hirscher mit seiner Maschine mitten im Gebirgsbach - das schmeckt seinen Followern nicht.

"Für viele bist du ein Vorbild. Daher poste bitte keine Bilder von Motorrädern in klaren Gebirgsbächen", schreibt ein aufgebrachter User.

"Total daneben", findet ein weiterer Hirscher-Follower. "Leider ein No-Go für einen Opinionleader", "Warum muss man das Wasser verdrecken?", "Ein Hirscher darf halt mehr als ein normaler Bürger", lauten weitere kritische Kommentare.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:
Marcel Hirscher

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen