Undertaker und Hulk Hogan und feiern ihr WWE-Comeback

Star-Überraschungen bei WWE RAW
Star-Überraschungen bei WWE RAWWWE
Kurz vor dem Royal Rumble hat die WWE ein großes Jubiläum gefeiert. Mit einer großartigen Show feierte man den 30. Geburtstag von Monday Night Raw.

Am Samstag steigt das Royal Rumble (ab 2:00 Uhr unserer Zeit LIVE auf dem WWE Network) - doch schon eine Woche vorher feierte die WWE eine riesige Wrestling-Party.

Bei RAW is XXX wurde der 30. Geburtstag der Live-Show zelebriert. Zahlreiche Legenden tauchten in Philadelphia auf.

Der Undertaker unterbrach LA Knight, kam als American Badass zum Ring. Er dürfte Bray Wyatt einen Tipp für das Royal Rumble ins Ohr geflüstert haben.

Hulk Hogan eröffnete die Show, Ric Flair begleitete seine Tochter Charlotte zum Ring. Auch die D-Generation X durfte nicht fehlen. Triple H, Shawn Michaels, Road Dogg und X-PAC legten sich mit dem Wiener GUNTHER und seinen Imperium-Kumpels an.

Die Überraschung des Tages lieferte Brock Lesnar! The Beast Incarnate kostete Bobby Lashley den US-Titel gegen Austin Theory.

Die WWE-Fans freuen sich nun auf den Royal Rumble. Neben den Elimination-Matches das ganz große Highlight: Roman Reigns gegen Kevin Owens um den Undisputed World Title.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt: