Unfassbare Pole-Position von Sebastian Vettel

Sebastian Vettel hat mit einer unfassbaren Rekord-Runde die Pole-Position in Singapur geholt.

Sebastian Vettel hat sich mit einer unglaublichen Runde die Pole-Position beim Grand Prix von Singapur gesichert. Der Ferrari-Pilot überraschte damit auch die hoch favorisierten Red Bull Racing-Piloten, die "nur" auf Platz zwei und drei gelandet sind.

1:39,491 war die schnellste Runde, die jemals in Singapur gedreht wurde. Sebastian vettel hat aus dem Nichts zugeschlagen und wird den Grand Prix am Sonntag von der Pole-Position in Angriff nehmen.

Bei Mercedes ist hingegen die Enttäuschung sehr groß. WM-Leader Lewis Hamilton steht nur auf Platz fünf, Valtteri Bottas gar nur auf Platz sechs.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen