Unfassbarer Auszucker! Evra tritt Fan ins Gesicht

Patrice Evra hat vor dem Europa League-Spiel in Guimaraes völlig die Nerven verloren und ließ sich zu einem folgenschweren Tritt hinreißen.

Unfassbare Szenen haben sich in Salzburgs Europa League-Gruppe I abgespielt. Im Parallel-Spiel zu Salzburg gegen Konyaspor leistete sich Marseille-Kicker Patrice Evra einen unfassbaren Auszucker. Wie damals Eric Cantona im Manchester United-Dress kickte der Verteidiger noch vor Spielbeginn einen Fan.

Der Franzose traf den stänkernden Fan mitten im Gesicht und wurde noch Ankick der Partie ausgeschlossen. Beim Aufwärmen fühlte sich der Außenspieler von den heimischen Fans provoziert und ließ sich zu dieser unschönen Attacke hinreißen.

Danach brach ein heftiger Tumult mit mehreren Fans aus, der erst nach einiger Zeit geschlichtet werden konnte. Evra wird wohl länger zusehen müssen, ihm droht eine empfindliche Sperre von der UEFA.

Gruppe I:

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Portugal TelecomSport-TippsFussballOlympique Marseille

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen