Unfassbares Slapstick-Gegentor für St. Pölten

St. Pölten-Tormann Christoph Riegler leistete sich einen unglaublichen Patzer, der zu einem Gegentor führte. Hier das Video!

Auf dem SKN St. Pölten scheint ein ziemlicher Fluch zu liegen. Die Niederösterreicher sind in der Bundesliga immer noch sieglos. Gegen Altach patzte nun auch der sonst so sichere Rückhalt Christoph Riegler schwer.

Der Tormann war unter der Woche mit einer Magen-Darm -Grippe außer Gefecht gesetzt, nun leistete er sich einen Patzer, den er so schnell nicht mehr vergessen wird.

In einer ungefährlichen Aktion grätschte sich der Schlussmann quasi selbst um und lud Altach somit auf den Führungstreffer ein. Am Ende siegte Altach knapp, aber verdient mit 2:1.

In Matterburg wurde das Spiel eine klare Angelegenheit für die Admira. Die Südstädter fegten die Burgenländer mit 5:0 vom Platz. (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
St. Pölten-Wahl 2021Sport-TippsFussballBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen