Ungarn-Talent Nagy gibt Rapid einen Korb

Bild: Reuters (X01095)

Rückschlag für Rapid! Adam Nagy, der als Nachfolger von "Sechser" Thanos Petsos geplant war, erteilte den Hütteldorfern eine Absage. "Schuld" sind seine starken EM-Auftritte mit Ungarn.

Rückschlag für Rapid! Adam Nagy, der als Nachfolger von "Sechser" Thanos Petsos geplant war, erteilte den Hütteldorfern eine Absage. "Schuld" sind seine starken EM-Auftritte mit Ungarn.
Nagy, 21-jähriges Top-Talent von Ferencvaros, stand lange am Wunschzettel von Rapid. Auch Verhandlungen liefen bereits. "Die Ablöse von 1,5 Millionen war schon abgestimmt", erklärt Sportdirektor Andreas Müller im "Kurier".

Drei starke EM-Auftritte später will Nagy aber sportlich mehr. Der defensive Mittelfeld-Spieler hat Angebote von Olympique Marseille und Benfica Lissabon vorliegen. "Wir waren auf die Absage vorbereitet", sagt Müller, der bereits an Plan B bastelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen