Ungeborenes überrascht Eltern beim Ultraschall

Lucy Bearley and Stuart Barrett aus Großbritannien werden Eltern. Ihr Baby hat ihnen schon bei der gynäkologischen Kontrolle Hallo gesagt.

Lucy Bearley ist in der 28. Schwangerschaftswoche, als sie mit ihrem Mann bei einer Kontrolle Überraschendes erlebt. Der Fötus dreht sich plötzlich zu ihnen und winkt. Lucy und Stuart sind hin und weg. Die Reaktionen ihres Umfelds sind gemischt.

"Ich bin seitlich gelegen, weshalb es schwierig für mich war etwas zu sehen. Stuart hat plötzlich gesagt, er hat ihn Winken gesehen", erinnert sich die Britin. "Zum Glück hatten wir den Moment auf Video. Er hat uns nicht nur gewunken, sondern auch hergedreht und uns angesehen."

"Es war umwerfend zu sehen und ich dachte mir, dass wir einen kleinen Showman heranziehen werden. Er ist offensichtlich ein bisschen aufmerksamkeitssüchtig", erzählte die werdende Mutter Augen zwinkernd gegenüber der "Daily Mail". Der Geburtstermin ist für den 5. März angesetzt.

(anb)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GroßbritannienGood NewsKinderBabyblog

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen