Uniteds Rashford schießt Liverpool im Derby K.o.

Manchester United siegte im Old Trafford gegen Liverpool 2:1. Derby-Held war Marcus Rashford, der beide United-Treffer erzielte.

Jose Mourinho macht mit Manchester United einen großen Schritt in Richtung "Vizemeistertitel" in der Premier League. Die Red Devils setzten sich am Samstag im Derby gegen Rivalen FC Liverpool zuhause mit 2:1 durch.

United startete furios, führte nach weniger als einer halben Stunde schon mit 2:0. Youngster Marcus Rashford war über links nicht zu bremsen, schnürte einen schnellen Doppelpack (14./24.).

Danach konzentrierte sich der Rekordmeister auf die Defensive. Liverpool nützte das in Hälfte zwei und riss das Spiel an sich. In Minute 66. durften die Reds wieder hoffen, Eric Bailly ferselte den Ball unglücklich ins eigene Tor und stellte damit auf 1:2 aus Sicht der Gäste.

Auf den Ausgleich drückte Liverpool aber vergeblich. United liegt nun im Kampf um Platz zwei schon fünf Punkte vor dem Rivalen.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandSport-TippsFussballPremier League

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen