Unsere Mini-Liga passt in die Bayern-Arena

Bild: WIkipedia

Nur noch 16 Tage, dann rollt der Fußball in der tipp3-Bundesliga wieder. Mit dabei: Aufsteiger Grödig - ein echter "Dorf-Klub". 900 Fans verfolgten im Schnitt im Vorjahr die Matches der Sensationstruppe von Adi Hütter.

. 900 Fans verfolgten im Schnitt im Vorjahr die Matches der Sensationstruppe von Adi Hütter.

Damit die Heim-Premiere gegen Ried (20. 7.) in der Untersberg-Arena stattfinden kann, werden derzeit provisorische Tribünen errichtet. Die geforderte Stadion-Kapazität von 3.000 Zuschauern zwingt den "Liga-Zwerg" zum Ausbau.

Der heimischen Top-Liga droht ein weiterer Fan-Rückgang. Seit der Saison 2007/2008 sank der Zuschauerschnitt kontinuierlich von 9.284 auf zuletzt 6.415 Fans. 64.158 Fans beträgt der Heim- Schnitt aller zehn Klubs. Derzeit passt die gesamte Fußball-Bundesliga locker in die Münchner Allianz-Arena (71.137 Plätze).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen