US-Turnstar Biles zieht sich im Handstand aus

In Corona-Quarantäne wird es auch der erfolgreichsten WM-Teilnehmerin der Geschichte langweilig. Die 23-jährige Simone Biles wird gar zu neuen Kunststücken inspiriert.

US-Turnstar Simone Biles scheinen ihre Figuren und Kunststücke während der Corona-Quarantäne sehr zu fehlen. Die 23-jährige Olympiasiegerin und Weltmeisterin spielt ihr akrobatisches Talent deshalb kurzerhand in Alltagssituationen aus.

Auf Instagram teilte sie ein Video mit ihren rund 3,9 Millionen Abonnenten, in dem sie sich ihrer Jogginghose entledigt – und das im Handstand.

Biles zieht sich auf ihren zwei Händen stehend seelenruhig ihre bequeme Trainerhose aus und wird im Hintergrund leise angefeuert. Außer Form kommt die Ausnahmeathletin, die mit 25 Medaillen die erfolgreichste WM-Teilnehmerin der Geschichte ist, auf diese Weise bestimmt weniger.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsKunstturnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen