Verletzungs-Schock für Inter-Legionär Lazaro

Ein Spiel und schon verletzt! Dieses Schicksal ereilt Teamkicker Valentino Lazaro bei seinem Testspiel-Debüt für Inter Mailand.
ÖFB-Schlüsselspieler Valentino Lazaro zog sich bei seinem Inter-Debüt vergangenen Montag gegen Lugano in Singapur eine Verletzung zu, vermeldet der Verein.

Dabei handelt es sich um eine Oberschenkel-Zerrung. Die Schwere der Verletzung wird erst durch Untersuchungen in den nächsten Tagen diagnostiziert. Danach wird auch klar, wie lang der Flügelspieler pausieren muss.



CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Der 23-jährige Grazer wechselte erst vor gut drei Wochen für 22 Millionen Euro von Hertha BSC zu den "Nerazurri".

Brisant: Auch bei den Berlinern verpasste er nach seinem Transfer 2017 die ersten sechs Partien. (ben)

Nav-AccountCreated with Sketch. ben TimeCreated with Sketch.| Akt:
SingapurNewsSportFussballValentino Lazaro

CommentCreated with Sketch.Kommentieren