Vettel hat heimlich in Frankreich geheiratet

Ausnahmsweise mal gute Nachrichten für Sebastian Vettel! Der Ferrari-Pilot hat seiner Jugendfreundin Hanna heimlich das Ja-Wort gegeben.
In der Formel 1 hatte Sebastian Vettel zuletzt nicht viel zu lachen. Mit seinem Ferrari fährt der 31-Jährige den Mercedes-Piloten, allen voran Lewis Hamilton, nur hinterher. Als wäre dies nicht schlimm genug, kostete ihm beim Grand Prix von Kanada zuletzt eine Strafversetzung den ersten Saisonsieg.

Doch jetzt gibt es endlich mal gute Nachrichten für alle Fans des vierfachen Weltmeisters. Nach Informationen der deutschen "Bild"-Zeitung haben Vettel und seine Freundin Hanna, die bereits seit Jugendtagen in Heppenheim nicht von seiner Seite weicht, heimlich in Frankreich geheiratet.

Im kleinen Familienkreis sollen sich die beiden auf einem Standesamt das Ja-Wort gegeben haben. Beim ersten Training zum Frankreich-GP trug Vettel bereits den dazu passenden Ehering am linken Ringfinger. Eine große Sause, sprich ein Hochzeitsfest mit Star-Auflauf und allem was sonst noch dazu gehört, dürfte mit Saisonende wohl noch anstehen... (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch.2 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsSportMotorsportFormel 1Scuderia FerrariSebastian Vettel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren