Video: Fernando Alonso schnauzt F1-Legende Johnny He...

Leg dich nicht mit Fernando Alonso an! Der Spanier stellte den ehemaligen Formel-1-Piloten Johnny Herbert live im Fernsehen zur Rede.

Leg dich nicht mit an! Der Spanier stellte den ehemaligen Formel-1-Piloten Johnny Herbert live im Fernsehen zur Rede.

Aufgrund gebrochener Rippen und einem Pneumothorax darf Fernando Alonso nicht am (So, 17 Uhr) teilnehmen. Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres verpasst der stolze Asturier somit ein Rennen aus gesundheitlichen Gründen. Dementsprechend schlecht gelaunt ist der Sohn eines Sprengmeisters aus Oviedo derzeit.

Dies ließ er Johnny Herbert live im Fernsehen spüren. Der Brite, der jetzt als TV-Experte arbeitet, hatte Alonso einen Rücktritt nahe gelegt. Ein großer Fehler! Alonso stapfte während der Live-Übertragung ins Bild. "Du bist kein Champion, deshalb musst du als TV-Kommentator arbeiten. Du weißt nicht wie es ist ein richtiger Champion zu sein", grummelte der zweifache Weltmeister in Richtung des dreifachen Grand-Prix-Siegers. Dieser versuchte den Angriff mit britischer Höflichkeit zu überspielen - oder fiel ihm keine schlagfertige Antwort ein?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen