Video: So schön sieht Polarlicht aus dem All aus

Aufnahmen von der Raumstation ISS geben uns die Chance die faszinierenden Polarlichter aus einer ganz besondern Perspektive zu erleben.

Polarlichter, Aurora borealis und Aurora australis, so die Fachbegriffe für diese wunderbare Leuchterscheinung, die Menschen seit Anbeginn der Zeit faszinieren.

Die alten Wikinger glaubten etwa, dass das leuchtende Band am Himmel ein Zeichen dafür sei, dass in dem Moment irgendwo eine große Schlacht gefochten wurde.

Erst durch die technologische Entwicklungen der Raumfahrt wurde es möglich, diese farbenprächtige Photonenströme aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen:

"Während der riesigen Feuerwerke am 4. Juli schauen Millionen Menschen in den Himmel, während Lichtspiele wie dieses und Astronauten immer auf unseren Planeten runterschauen lassen", heißt es in der Videobeschreibung auf YouTube, wo der Clip am Freitag hochgeladen wurde.

Aufgenommen wurde das spektakuläre Zeitraffervideo von den Mitgliedern der 52. ISS-Expedition am 25. Juni. Es zeigt einen wahrhaft atemberaubender Ausblick, den nur wenige Menschen in natura zu sehen bekommen.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WeltraumGood NewsVideospielNasa

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen