Video zeigt Bottas-Crash im Mexiko-Qualifying

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas sorgte im Qualifying zum Großen Preis von Mexiko für eine Schrecksekunden. Der Finne war in der Zielkurve gecrasht.
Bottas hatte bei auslaufender Uhr auf einer schnellen Runde seinen Silberpfeil in der Zielkurve verloren, krachte mit dem linken Reifen gegen die Mauer und dann gegen eine Streckenbegrenzung.

Neben der Radaufhängung wurde auch die rechte Seite des Boliden beschädigt.

Der Finne blieb sichtlich benommen im Boliden sitzen, atmete beim ersten Funkverkehr mit dem Team schwer. Beim Aussteigen humpelte der Finne dann.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Crash bei auslaufender Uhr sorgte auch für eine Entscheidung im Qualifying. Denn Pole-Setter Max Verstappen hatte seine schnellste Runde bereits beendet, die Konkurrenz konnte wegen des Crashs keine schnelle Runde mehr drehen.



Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportMotorsportFormel 1

CommentCreated with Sketch.Kommentieren