Video zeigt "einbeiniges Geister-Kind"

Aufnahmen eines "einbeinigen Geister-Kindes" aus Thailand gehen um die Welt und sorgen für Gänsehaut...

Ein Video aus Thailand löst aktuell Gänsehaut aus. Darauf ist ein "Geist" zu sehen, der auf einem Bein neben einer Straße hüpft. Beleuchtet wird das seltsame Wesen von einem Autoscheinwerfer. Dabei ruft der Geist die ganze Zeit zwei Wörter.

Das Video soll der Beweis für die Existenz der mythischen Kreatur "Gong Ghoi" sein – das sind Monster aus dem Dschungel, die auf einem Bein hüpfen.

Ein Uni-Professor aus Thailand hat allerdings eine andere Erklärung für die außergewöhnliche Erscheinung.

Die gruseligen Aufnahmen und die Theorien dazu sehen Sie im Clip.

Die Geisterstadt von Fengdu in China:

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsTimeoutGeistthal-Södingberg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen