Video zeigt – so düster ist es nun in U-Bahn-Stationen

Am Dienstagabend sah es in der U-Bahn-Station Landstraße ungewohnt dunkel aus.
Am Dienstagabend sah es in der U-Bahn-Station Landstraße ungewohnt dunkel aus.Leserreporter
Auch die Wiener Linien setzen auf Energiespar-Maßnahmen, um durch den bevorstehenden Winter zu kommen. Jetzt wird es in den U-Bahn-Stationen dunkel.

Die Wiener Linien wollen im Winter auf Energiespar-Maßnahmen setzen. Bereits jetzt werden Kunstwerke in den U-Bahn-Stationen weniger beleuchtet. Das Deckenmosaik von Künstler Anton Lehmden in der U3-Station Volkstheater bleibt bis auf weiteres dunkel  – wir berichteten. Doch auch in den anderen U-Bahn-Station wird es rigorose Änderungen geben, denn: Das Licht geht aus.

Leser: "Man sieht eh noch genug"

"Heute"-Leserreporter Dominik befand sich in der U-Bahn-Station Landstraße und wartete auf die U3, als er bemerkte, dass etwas anders ist. Nach kurzen Überlegungen wurde dem Wiener klar, dass nur jede zweite LED-Lampe in der Wartezone der U3 brennt. Etwas beunruhigter als sonst wartete Dominik auf seine U-Bahn.

Mehr lesen: Energiesparpaket – U-Bahn-Stationen weniger beleuchtet

Ob der Wiener sich noch zurechtfinden konnte? "Man sieht eigentlich eh noch genug in der Station, außerdem finde ich die Sparmaßnahme super!", so der Öffi-Fahrer.

Am Mittwoch kommt neues Energiesparpaket

Wie "Heute" berichtete, wird es jetzt in allen U-Bahn-Trakten dünkler als gewohnt. Die Wiener Linien reagieren damit auf die hohen Energiekosten und setzen erste Spar-Maßnahmen, berichtet der "Kurier". Am Mittwoch wollen die Wiener Linien ein Energiesparpaket vorstellen. Die Maßnahmen werden langsam ausgerollt, betont ein Sprecher der Wiener Linien gegenüber "Heute".

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Folge "Heute" jetzt in den sozialen Netzwerken!

➤ Facebook
➤ Instagram
➤ TikTok
➤ Twitter
➤ YouTube

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account rca Time| Akt:
CommunityLeserWienLandstraßeWiener LinienU-Bahn

ThemaWeiterlesen