Vienna mit Heim-Pleite, Kärntner weiter top!

In einer hart umkämpften Partie unterliegt die Vienna in der 5. Runde der Ersten Liga dem Bundesliga-Absteiger LASK Linz mit 0:1. Weiter auf der Siegerstraße befindet sich der WAC/St. Andrä. Die Kärntner feiern einen 2:1-Auswärtserfolg in Altach.

Altach - WAC/St. Andrä 1:2 (1:2)
Altach, Cashpoint-Arena, 4.519 Zuschauer, SR Oliver Drachta
Torfolge:
1:0 Sereinig (10.)
1:1 Stückler (38.)
1:2 Jacobo (39.)

Vienna - LASK 0:1 (0:0)
Hohe Warte, 3.200 Zuschauer, SR Markus Hameter
Tor: 0:1 (54.) Winkler

BW Linz - St. Pölten 1:2 (0:1)
Stadion Linz, 2.000 Zuschauer, SR Jäger
Torfolge:
0:1 (29.) Popp
1:1 (58.) Miksits
1:2 (63.) Hofbauer

Hartberg - Austria Lustenau 2:3 (1:2)
Stadion Hartberg, 1.500 Zuschauer, SR Ruiss
Torfolge:
0:1 (15.) Stückler (Freistoß)
0:2 (23.) Krajic
1:2 (37.) Zech (Eigentor)
2:2 (68.) Bytyci
2:3 (94.) Stückler

FC Lustenau - Grödig 1:3 (1:1)
Reichshofstadion, 800 Zuschauer, SR Schett
Torfolge:
1:0 (15.) Mimm
1:1 (29.) Cabrera
1:2 (49.) Lainer
1:3 (52.) Lainer

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen