Vonn feierte Thanksgiving mit Rückkehr auf Ski

Lindsey Vonn hat Thanksgiving auf ihre Art gefeiert. Die US-Skirennfahrerin kehrte Donnerstagfrüh (Ortszeit) in ihrer Heimatstadt Vail auf Ski zurück und absolvierte rund eineinhalb Wochen nach ihrem Trainingssturz samt neuerlicher Knieverletzung erste Schwünge. Wie es ihr dabei ergangen ist, war vorerst nicht zu erfahren.

"Erster Tag zurück auf Schnee seit meinem Sturz", teilte Vonn samt Foto über soziale Netzwerke mit. Mehr als freies Skifahren war beim ersten Test ihres rechten Knies aber natürlich nicht möglich. Die 29-jährige Ski-Olympiasiegerin wird in den kommenden Tagen entscheiden, ob sie fast zehn Monate nach ihrem Sturz bei der WM in Schladming samt folgender Operation kommende Woche in Lake Louise .

"Im Moment bin ich einfach glücklich, wieder auf dem Berg zu sein und dort das zu tun, was ich am meisten liebe", schrieb die vierfache Weltcup-Gesamtsiegeirn und bedankte sich dafür, dass man die Lifte extra für sie noch früher in Betrieb genommen hatte. "Happy Thanksgiving an alle", wünschte Vonn.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen