Vor Spiel gegen Deutschland: Polen-Bus rammt Passagier

Am Freitag Abend kommt es in Frankfurt zum großen Showdown in der EM-Quali-Gruppe-D zwischen Deutschland und Polen. Doch für die Polen began die Reise zum Weltmeister mit einem Schock.

 

Bei der Abfahrt aus dem Teamhotel in Warschau rammte der Busfahrer laut "Bild", die sich auf einen Bericht der polnischen Zeitung Fakt beruft, einen französischen Hotel-Gast, der mit Bein- und Beckenverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Polizei hat Ermittlungen gegen den Unglückslenker, der nach ersten Untersuchungen nüchtern war, aufgenommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen