Voraberger boxt gegen die Weltranglisten-Erste

Eva Voraberger gegen Nina Radovanovic
Eva Voraberger gegen Nina RadovanovicBild: GEPA-pictures.com
Showdown in Deutschlandsberg! Bei ihrer Titelverteidigung bekommt es Eva "Golden Baby" Voraberger mit der Weltranglisten-Ersten zu tun.

Am Samstag fliegen wieder die Fäuste. Österreichs Box-Aushängeschild Eva Voraberger verteidigt in Deutschlandsberg ihren WM-Gürtel im Bantamgewicht.

Dabei scheint ein heißer Fight garantiert. "Golden Baby" Voraberger bekommt es mit der WBC-Weltranglisten-Ersten Luna del Mar Torroba aus Argentinien zu tun. ORF Sport Plus überträgt ab 20.15 Uhr live.

Schon im Vorfeld flogen verbal die Fetzen. Die 30-jährige Südamerikanerin, die als Stierkampf-Liebhaberin gilt, meinte: "Ich werde eure Eva durch den Ring jagen wie ein Torero den Stier."

"Durch den Ring gejagt hat mich noch niemand. Sie soll aufpassen, dass sie noch weiß, wo es zum Flughafen geht", konterte "Golden Baby" verbal.

Die Argentinierin gilt als starke Technikerin. Die Steirerin Voraberger baut auf den Heimvorteil in Deutschlandsberg. "Ich will meinem Publikum einen unvergesslichen Kampf liefern." (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsBoxen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen