Wagemutiges Murmeltier verirrte sich auf Formel 1-St...

Für tierisches Aufsehen sorgte ein kleines Murmeltier beim Grand Prix von Kanada. Während Sieger Lewis Hamilton vorne seine Runden drehte, huschte der kleine Nager flott über die Piste. In etwas ereignislosen Rennen war die Aktion eines der Highlight. Das Murmeltier kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt.

It's Groundhog Day in Montreal...
— Formula 1 (@F1)

Für tierisches Aufsehen sorgte ein kleines Murmeltier beim vorne seine Runden drehte, huschte der kleine Nager flott über die Piste. In etwas ereignislosen Rennen war die Aktion eines der Highlight. Das Murmeltier kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt.

Das Murmeltier sorgte auch auf Twitter für Gesprächsstoff. Für die einen war es das große Highlight, andere wiederum meinten, dass der Nager immer noch schneller unterwegs sei, als die McLaren-Hondas.

 

still faster then the McLaren-Honda.
— José Casares (@jcasaresr)


the most action we've seen ??
— DTM UK © (@dtm_uk)
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen