Wahlerfolg! Kosovo in die UEFA aufgenommen

Kosovo wurde in den Europäischen Fußballverband UEFA aufgenommen und darf somit an Bewerbsspielen mit einem Nationalteam teilnehmen.

Kosovo wurde in den Europäischen Fußballverband aufgenommen und darf somit an Bewerbsspielen mit einem Nationalteam teilnehmen.

Beim Kongress der UEFA in Budapest stimmten 28 von 24 Delegierten für die Aufnahme Kosovos. Zwei Stimmen waren ungültig. Damit wird Kosovo als 55. Land in die UEFA aufgenommen. Kosovo darf damit sowohl mit Vereinen an den UEFA-Klubbewerben sowie mit dem Nationalteam an - und WM-Qualifikationen teilnehmen.

"Kosovo ist in der UEFA! Das sind die besten Nachrichten für die unzähligen Fans in unserem Land", freute sich Kosovos Präsident Hashim Thaci. Serbien hat sich bis zuletzt gegen eine Aufnahme Kosovos stark gemacht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen