Großeinsatz am Alsergrund

Wegen Chemikalien – Brand in Wiener Universität

Am Donnerstag ereignete sich ein Brand in einem Wiener Universitätsgebäude. Die anwesenden Mitarbeiter löschten das Feuer.

Community Heute
Wegen Chemikalien – Brand in Wiener Universität
Am Donnerstagnachmittag kam es in der Währinger Straße zu einem Brand. Die Medizinische Universität war betroffen.
Leserreporter

Gegen 16.00 Uhr sorgten unzählige Fahrzeuge der Wiener Blaulichtkommandos für Aufsehen in der Währinger Straße. Rettungssanitäter eilten in das Gebäude der Medizinischen Universität. Auch die Wiener Berufsfeuerwehr war vor Ort und konnte ihren Einsatz zu dem Zeitpunkt bereits beenden – Im Universitätsgebäude dürfte es gebrannt haben.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

Studenten und Lehrkräfte auf der Straßen

Als die Wiener Berufsrettung am Einsatzort eintraf, war das Feuer bereits gelöscht worden. Laut eines Pressesprechers betreuten die Sanitäter insgesamt zwei Personen vor Ort. Diese mussten zum Glück nicht hospitalisiert werden.

Augenzeugen zufolge versammelten sich zum Zeitpunkt des Einsatzes unzählige Studenten und Lehrende außerhalb des Gebäudes – Unruhe machte sich breit. Derzeit ist nicht bekannt, wie es zu dem Brand in der Medizinischen Universität gekommen ist.

Laut Johannes Angerer, Pressesprecher der Medizinischen Universität Wien, ist der Brand durch Chemikalien, die sich in einem Wasserbad entzündet hatten, entstanden. Zwei anwesende Mitarbeiterinnen der Universität konnten den Brand selbst mit einem Feuerlöscher löschen, niemand wurde verletzt.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

1/311
Gehe zur Galerie

    Auf den Punkt gebracht

    • Am Donnerstag ereignete sich ein Brand in einem Wiener Universitätsgebäude, nachdem sich Chemikalien in einem Wasserbad entzündeten
    • Mitarbeiter konnten das Feuer löschen, und niemand wurde verletzt, aber ein Großeinsatz von Rettungskräften sorgte für Aufsehen
    • Unzählige Studenten und Lehrende versammelten sich während des Einsatzes vor dem Gebäude
    red
    Akt.