Wenn ein Schiri dem Publikum als DJ einheizt

Was tun Schiedsrichter eigentlich in ihrer Freizeit? Der deutsche Bundesliga-Unparteiische Deniz Aytekin versucht sich am Plattenteller.
Normalerweise lässt der deutsche Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin die Spieler auf dem Feld nach seiner Pfeife tanzen. In der aktuellen Sommerpause wechselte der 40-Jährige aber das Metier und ließ 5.000 Fans zu seiner Mucke tanzen. Aytekin legte am Tropical Beach Festival in Landau in der Pfalz auf. Er bekam dabei Unterstützung von House-DJ Steve Norton.

Für den Unparteiischen ist es nicht das erste Mal, dass er am Plattenteller steht. "Ich habe ein sehr professionelles DJ-Equipment-Set und mache da letztendlich ein bisschen elektronische Musik. Einfach nur für mich, um da ein bisschen Spaß zu haben", sagte er 2017 über seine Leidenschaft.

Und so sieht Aytekin, der auch Spieler in der Champions League leitet, auf dem Platz aus:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

(hua)

(20 Minuten)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
DeutschlandNewsSportFußballBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen