Wer hat das beste Update? Jagd auf Mercedes

Bild: imago sportfotodienst (imago sportfotodienst)

Grünes Licht für die Update- Schlacht! 21 Tage hatten die Formel- 1-Teams vor dem Rennen in Barcelona (Sp/Sonntag, 14 Uhr, live ORF eins) Zeit, ihre Boliden zu verbessern.

Grünes Licht für die Update-Schlacht! 21 Tage hatten die Formel-1-Teams vor dem Rennen in Barcelona (Sonntag, 14 Uhr, ) Zeit, ihre Boliden zu verbessern.

"Heute" weiß: Auf Dominator Mercedes wartet ein schwerer Grand Prix, denn die Konkurrenz rüstete massiv auf.

Ferrari tritt mit einem 30 PS stärkeren Motor, neuen Flügeln und neuem Unterboden an. "Damit können wir die Silberpfeile einholen", glaubt (D).
Red Bull setzt auf eine verbesserte Aerodynamik. Außerdem verspricht Renault mehr Leistung am vierten Triebwerk von (Aus).
Mercedes hat kleine Neuerungen am Chassis. "Ein Motor-Update folgt in Kanada", sagt Sportchef Toto Wolff. Gerhard Berger nimmt (D) in die Pflicht: "Er muss cool bleiben, um Hamilton zu biegen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen