Gernot Blümel (ÖVP) wollte als Kind Tierarzt werden

Finanzminister Gernot Blümel führt die Neue Volkspartei in die Wien-Wahl.
Finanzminister Gernot Blümel führt die Neue Volkspartei in die Wien-Wahl.(Bild: picturedesk.com)
Finanzminister und Spitzenkandidat der ÖVP Wien für die Wien-Wahl am 11. Oktober Gernot Blümel ganz persönlich.

Name: Gernot Blümel

Partei: Neue Volkspartei Wien

Geboren am: 24.Oktober 1981

Follower auf Facebook, Twitter, Instagram, TikTok: Facebook: 43.500 Follower, Instagram: 16.900 Abonnenten

Erlernter Beruf/letzter ausgeübter Beruf vor dem Schritt in die Politik: Studium der Philosophie an der Universität Wien und der Université de Bourgogne in Dijon, Studienabschluss mit Mag.phil./ Studium an der Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien, Studienabschluss mit MBA. Nach einigen Jahren Tätigkeit als parlamentarischer Mitarbeiter im Kabinett des Außenministers und Vizekanzlers sowie in der Ministerratskoordinierung folgte die Aufgabe des Generalsekretärs der ÖVP.

Berufswunsch als Kind: Tierarzt oder Lehrer

Heimatbezirk:Landstraße 

Lieblingsessen: Tafelspitz

Bier oder Wein? Wein

Wie haben Sie Ihren Wiener Gastro-Gutschein genutzt? Ich werde ihn gerne weitergeben.

Größtes Talent: Das sollen andere beurteilen. Mein Anspruch ist jedenfalls, meine Aufgaben mit größtmöglicher Professionalität, vollem Einsatz und Leidenschaft zu erfüllen.

Größte Schwäche: Auch das sollen andere beurteilen. Geduld ist aber jedenfalls keine meiner Stärken.

Lieblingsplatz in Wien: Ganz Wien in seiner Vielfalt. Vom Franziskanerplatz in der Innenstadt bis zum Wakeboardlift an der Neuen Donau, vom Donaukanal bis zu den Heurigen.

Wunschergebnis für die Wahl (in Prozent): Wir wollen jene Partei sein, die den meisten Zugewinn und damit den meisten zusätzlichen Zuspruch erzielt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. lok TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienWahlenWahlkampfÖVP

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen