Wiener Austria eröffnet ihren Legenden-Klub

Die Wiener Austria hat am Mittwochabend ihren neuen "Legendenklub" eröffnet. Zur Feier in die Generali Arena kamen u.a. Herbert Prohaska, Josef Hickersberger, Andreas Ogris, Ernst Baumeister, Anton Pfeffer oder Felix Gasselich, der die Präsidentschaft übernommen hat. Der "Legendenklub" soll in Zukunft als Plattform für verdienstvolle ehemalige Austria-Spieler dienen.

Die Wiener Austria hat am Mittwochabend ihren neuen "Legendenklub" eröffnet. Zur Feier in die Generali Arena kamen u.a. Herbert Prohaska, Josef Hickersberger, Andreas Ogris, Ernst Baumeister, Anton Pfeffer oder Felix Gasselich, der die Präsidentschaft übernommen hat. Der "Legendenklub" soll in Zukunft als Plattform für verdienstvolle ehemalige Austria-Spieler dienen.

Die Kriterien für eine "Austria-Legende" (u.a. mindestens drei Titelgewinne, mindestens 100 Pflichtspiele) werden derzeit von 61 noch lebenden Ex-Austria-Kickern erfüllt. Dazu zählt mit Thomas Parits (Vorstand Sport), Peter Stöger (Trainer Kampfmannschaft), Robert Sara (Co-Trainer Amateure) und Manfred Schmid (Co-Trainer Kampfmannschaft) auch ein Quartett aus der aktuellen sportlichen Führungsriege.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen